Monthly Archives: March 2011

Das Leben der Anderen

Unser fünfter Film war das Stasi-Drama “Das Leben der Anderen” des Regisseurs Florian Heckel von Donnersmarck aus dem Jahr 2006. Die Haupthandlung spielt in Ostberlin während der letzen Jahre der DDR. Georg Dreyman, ein hochgelobter Dramatiker, gerät in das Visier … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Das Wunder von Bern

Film Nummer vier war Sönke Wortmanns hochgelobtes Werk “Das Wunder von Bern”. Der Film spielt im Jahr 1954, als die noch junge Bundesrepublik Deuschland überraschenderweise die Fußballweltmeisterschaft gewann. Hauptprotagonist der   fiktiven eigentlichen Handlung ist der 11-jährige Matthias Lubanski, der in … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Der Vorleser

Der dritte Film, den wir in der Klasse angeschaut und besprochen haben, war “Der Vorleser”. Die Handlung beginnt im   Jahre 1958 und erzählt zunächst von der Beziehung des  15-jährigen Michael mit der bedeutend älteren   Straßenbahnschaffnerin Hanna. Hanna nimmt sich seiner … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment